15 Jahre 1997 - 2012

Braunschweigisches Landesmuseum

H I E R   W I R D   R E G I E R T !  
Die Beamten im Dienste der durchlauchtigsten Herzogs Anton Ulrich

Anlässlich des 300. Todestages von Herzog Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel zeigt das Braunschweigische Landesmuseum in der Herzoglichen Kanzlei Wolfenbüttel eine Sonderausstellung zur Regierungspraxis des Barockfürsten. Besucher können erfahren, wie im 17. Jahrhundert Politik gemacht wurde, wie die Verwaltung mit Hilfe zahlreicher Beamter funktionierte und erste Schritte zur Bürokratisierung durchgesetzt wurden.

Ausstellungsgestaltung: tecton; Ausstellungsgrafik: GRAFISCH
Fotos: Julia Nitsche